Foto nahecafe.JPG


Das Nähcafé ist vergleichbar mit einem Internetcafé.
Sie mieten einen Nähplatz.
Sie nähen selbständig an ihrem Kleidungsstück oder Projekt.

In meinem Nähcafé stehen Ihnen als Infrasturktur Nähmaschinen, Overloockmaschinen, Bügeleisen und Kleinmaterial zur Verfügung.

Sie können diese Infrasturktur stundenweise mieten.

Sie bringen Ihr Material (Stoff, Faden, Schnittmuster) selber mit. Kann zum Teil auch im Laden gekauft werden.

Ich unterstütze Sie bei Fragen rund um Ihre Näharbeit.

Auch bietet sich  hier die Gelegenheit sich mit anderen nähbegeisterten Personen austauschen zu können.

Kosten:
Fr. 10.00 / Stunde
Fr. 90.00 für ein Zehnerabo
Getränke stehen kostenlos für Sie bereit.

Das Nähcafé ist jeweils zu Öffnungszeiten des Ladens geöffnet.